Spitzenfußball in Duisburg – Das hätten Sie erleben müssen

Am 05.03.2014 fand die jährliche Stadtmeisterschaft der Duisburger Förderschulen in der GGS Mevissenstraße statt. Jeweils 2 Teams der Wald-Schule, des Rönsbergsshofs und der Gastgeber, der Friedrich-Fröbel-Schule, kämpften um den Titel. Die Mannschaften zeigten spannende und aufregende Spiele, die von zahlreichen Zuschauern lautstark begleitet wurden. Auch einige Mädchen wirkten am dem fair geführten Tumier mit, in dem zahlreiche schöne Tore, aber vor allem auch hervorragende Torwartleistungen zu sehen waren. Die Gruppensiege und somit auch die  Pokale konnten sich dieses Jahr die beiden Teams der Waldschule sichern.

(Bericht Lesekurs 2 in Zusammenarbeit mit den Fröbel-Reportern)