Sensationeller Sieg unserer Fußballer

Beim 29. landesweiten Fußballturnier der Förderschulen GG gab es für unsere Fußballhelden in der Regionalgruppe VI den ersehnten Gruppensieg. Dabei konnte unsere Mannschaft in den packenden und mit Fairness geführten Spielen große Gegner wie die Mannschaft der Waldschule, den Gastgeber Comeniusschule sowie die  Schiller – Schule, die Pestalozzi – Schule, die Franz Sales Förderschule, die Neumühlenschule und die Schule am Rönsberghof hinter sich lassen.

Ausschlaggebennd  für  den Gruppensieg war neben dem  unbedingten Siegeswillen auch  das Auftreten  der Mannschalt als einheitliches Team. Die gute Moral der Mannschaft zeigte sich auch darin, dass selbst ein zwischenzeitlicher Rückstand die Mannschaft  nicht auseinanderbrechen ließ, sondern die Bemühungen zu weiteren Torerfolgen noch steigerte.

„Das sah schon fast so aus, wie unsere Nationalmannschaft Weltmeister werden konnte“, verkündete das Trainergespann, bestehend aus den Herren Spliethoff, Blumenroth und Kasel stolz nach diesem Erfolg. „Wenn die Mannschaft so weiter spielt, kann sie auf Landesebene noch viel weiter kommen“, so die Trainer.

Wir wünschen der Mannschaft dafür viel Erfolg!

Abschlusstabelle
1. Friedrich-Fröbel-Schule Duisburg
2. Comenius-Schule Essen
3. Buchholzer Waldschule Duisburg
4. Schiller-Schule Oberhausen
5. Pestalozzi-Schule Essen
6. Neumühlenschule Borken
7. Schule Am Rönsberghof Duisburg
8. Franz Sales Förderschule Essen